• Dampfer Shop: 26x Ausgezeichnet
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE

Temperatur Control

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie T
 25.05.2019

Temperatur Control/Temperaturkontrolle – was ist das?

Mit der Temperaturkontrolle eines Akkuträgers und bestimmten Drahtarten wie Nickel, Titan oder Edelstahl ist es dem Vaper möglich temperaturgeregelt bzw. gesteuert zu dampfen.

 Beschreibung

An einem geregelten Akkuträger wird für die Temperatur Control (TC) bzw. Temperaturkontrolle eine gewisse Temperatur eingestellt (max. 260 Grad Celcius). Ist diese Temperatur erreicht, regelt der Akkuträger (AT) oder MOD automatisch die Watt-Leistung runter bzw. passt diese an. Mechanische bzw. ungeregelte Akkuträger können nicht mit Temperatur Control arbeiten, da ihnen die Elektronik bzw. der Chip hierzu fehlt.

Vorteil von Temperatur Control (Temperaturgeregeltes Dampfen) ist, dass ein Dry Hit bzw. Kokeln in der Regel vermieden wird. Außerdem wird der Verdampferkopf (Coil) bzw. die Wicklung geschont was zu einer längeren Nutzungsdauer führen kann.

Zudem soll der Geschmack des Liquids bzw. Aromas durchgehend gleich bleiben, da die Erwärmung gleichbleibend ist.