• Dampfer Shop: 30x Ausgezeichnet
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE

Tröpfler (Tröpfelverdampfer)

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie T
 25.05.2019

Tröpfler/Tröpfelverdampfer – was ist das?

Ein Tröpfler bzw. Tröpfelverdampfer ist ein Verdampfer, bei dem der Dampfer das Liquid direkt auf die Wicklung & Watte „tröpfelt“.

 Beschreibung

Ein Tank bei einem Tröpfler, auch Dripper, bzw. Tröpfelverdampfer, wie bei den normalen Verdampfern üblich, existiert in der Regel nicht. Das E-Liquid wird, aus einer Flasche mit Tropfspitze, gerade soviel auf die Wicklung „getröpfelt“ wie die Watte bzw. die Baumwolle aufnehmen kann. Das Liquid wir immer direkt auf die Wicklung „getropft„ bzw. „getröpfelt“ und nach wenigen Zügen muss dieser Vorgang wiederholt werden.

Bei einem Tröpfler handelt es sich immer gleichzeitig um einen Selbstwickelverdampfer (SWVD) oder Selbstwickler, bei dem die Wicklung bzw. der Heizwendel durch Wickeldraht selbst gebaut/hergestellt und am Deck angebracht wird. Der Unterschied ist, dass kein Tank existiert – wenn dann nur Auffangbecken.

Je nach Bauart ist ein Tröpfler gut dazu geeignet neue Liquids zu testen oder auch nur um sehr viel Dampf zu erzeugen. Nachfluss- und Kokelprobleme gibt es nur in sofern, dass der Dampfer vergisst rechtzeitig zu tröpfeln. So ist auch ein Tröpfelverdampfer nicht vor einem Dry Hit geschützt.

Für einen Anfänger bzw. Neueinsteiger sind Tröpfler/Tröpfelverdampfer nicht zu empfehlen.