• Dampfer Shop: 30x Ausgezeichnet
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE

Top Airflow

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie T
 08.06.2019

Top Airflow – was ist das?

Die Top Airflow (obere Luftzufuhr) sitzt oben am Verdampfer. Die Luft für den Dampf wird von oben eingezogen.

 Beschreibung

Vorteil einer Top Airflow beim Dampfen ist, dass der Verdampfer (VD) nach unten an der Base nicht „siffen“ bzw. auslaufen kann. Die andere allgemein verbaute Luftzufuhr befindet sich in aller Regel an der Base bzw. am unteren Teil des Verdampfers und nennt sich Bottom Airflow.

Da es in der Vergangenheit bei vielen Verdampfern zu Auslaufproblemen durch die untere Luftzufur kam, meist auf Grund dünnflüssiger Mischungen (Basen und Liquids) oder falscher Zugtechnik, wurden Verdampfer mit einer Top Airflow entwickelt, welche dieses Problem beheben. Diese haben keine Öffnungen die bei normalem Gebrauch nach unten auslaufen können.

Die meisten Selbstwickelverdampfer (SWVD) oder Tröpfler (RDA) besitzen eine Side Airflow um auf gleicher Höhe der Wicklung, die Heizwendel direkt mit dem Luftstrom kühlen zu können.