• Dampfer Shop: 30x Ausgezeichnet
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE

E 1520

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie E
 14.11.2020

E 1520 – was bedeutet das?

E 1520 ist ein Lebensmittelzusatzstoff (in Liquids, Basen, Aromen) und ist die Bezeichnung für Propylenglykol (PG)

 Beschreibung

Propylenglykol (PG), auch Propandiol, trägt die Bezeichnung E 1520 und ist als Lebensmittelzusatzstoff in der Europäischen Union zugelassen. Bei der Herstellung von Lebensmittelaromen wird E 1520 als Trägerstoff verwendet. Dies ist auch bei der Zubereitung von Aromen und Liquids der Fall. Aromen sind im Prinzip nichts anderes als Lebensmittelaromen wie sie in Kaugummis oder Backwaren eingesetzt werden.

Mit Wasser und Glycerin sorgt E 1520 (Propylenglykol) als Hauptbestandteil seit Jahrzehnten für den gewünschten dichten Nebel in Diskotheken und Veranstaltungen. Außerdem ist E 1520 in fast allen Tabakprodukten als Zusatzstoff enthalten.

E 1520 Gesundheit

Nach jahrzehntelanger Verwendung von E 1520 (Propylenglykol) sind keinerlei gravierenden Gesundheitsgefahren bekannt. Akute oder chronische Toxizität wird als äußerst gering angesehen.

Vereinzelnd bis sehr selten, gibt es Menschen bei denen eine PG-Unverträglichkeit bzw. Allergie beim Dampfen auftritt. Ist dies der Fall können unter anderem folgende Symptome beobachtet werden: 

  • Hautausschlag
  • rissige, schuppige, sowie juckende Haut
  • Rötung der Haut
  • Brennendes, kratziges Gefühl beim Inhalieren.

Ob es sich um eine PG-Unverträglichkeit oder Allergie handelt sollte unbedingt von einem Arzt bestätigt werden. Die Allergische Reaktion kann auch andere Ursachen haben. 

Damit Menschen trotzdem in den Genuss des Dampfens kommen können, gibt es PG-frei!- bzw. Velvet Base. Diese Basen sind frei von Propylenglykol. 

E 1520 (Propylenglykol) wird sehr häufig als Trägerstoff oder Trägerlösungsmittel verwendet. Wegen seiner lösenden und emulgierenden Eigenschaften ist E 1520 für folgende Bereiche hervorragend geeignet.

  1. Farbstoffe
  2. Aromen
  3. Antioxidationsmittel
  4. Emulgatoren
  5. Enzyme
  6. Hautcremes
  7. Zahnpasta
  8. Mundwässern
  9. Deos (als Feuchthaltemittel)