• E-Zigaretten Shop: 72x ausgezeichnet!
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE
  • 24,11
    BLACK FRIDAY
    11,24
Angebote in:
Angebote noch:

Hol Dir jetzt 24,11 oder 11,24 % Rabatt in unserer BLACK FRIDAY SALE Aktion!

Feuertaster

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie F
 15.06.2023

Feuertaster – was ist das?

Mit dem Feuerknopf oder Feuertaster wird die Stromzufuhr zwischen Akkuträger und Verdampfer aktiviert.

 Beschreibung

Beim Feuertaster handelt es sich in der Regel um die „größte“ Taste an einem Akkuträger bzw. MOD. Wird der Feuertaster (engl. Fire Button, umgangssprachlich SchalterKnopf oder Taster) an einer elektrischen Zigarette oder Akkuträger (ob geregelter oder ungeregelter Akkuträger) betätigt, strömt Energie aus dem Akku zum Verdampfer. Hier wird die Wicklung bzw. Heizwendel (Coil) in der Verdampferkammer erhitzt und das Liquid verdampft.

Hat eine E-Zigarette keinerlei Tasten, wie bei Einweg E-Zigaretten und einigen Cartridge- oder Pod-Systemen der Fall, ist ein Zugsensor mit Unterdruckschalter im Gerät verbaut. Bei modernen Geräten (ab dem Jahr 2020 etwa) hat sich der Zugsensor plus einem Knopf (ergo = Feuertaster) hin zum Standard entwickelt.

Bei geregelten Akkuträgern ist der Feuertaster meist auch der Ein-/Ausschalter, was in der Regel mit einer 5-Klick-Funktion umgesetzt wird. Darüber hinaus dient der Feuertaster auch als Bedienelement für erweiterte Einstellungen, bei Geräten mit Display, aber auch Geräten mit LED-Anzeige.

Zuletzt angesehen: