• Dampfer Shop: 30x Ausgezeichnet
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE

Feuern oder Befeuern

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie F
 16.05.2019

Feuern/Befeuern – was ist gemeint?

Mit Feuern oder Befeuern wir der Vorgang bezeichnet, wenn der Feuerknopf/Feuertaster am Akku bzw. Akkuträger gedrückt wird.

 Beschreibung

Das Feuern bzw. Befeuern bei Elektrischen Zigaretten, wie auch bei geregelten und ungeregelten Akkuträgern gehört seit der ersten Generation quasi zum Standard. Bei eingeschaltetem Gerät (E-Zigarette, Akkuträger oder MOD) und gedrücktem Feuertaster (das ist meist die große Taste) fließt Energie zwischen dem Akkuträger und Verdampfer. Der Wickeldraht bzw. der Heizwendel (Coil) im Verdampfer wird erhitzt und das Liquid beginnt zu verdampfen und kann inhaliert werden.

Einweg E-Zigaretten, einige neuere Cartridge- und Pod-Systeme beitzen keinen Feuertaster oder andere Bedienelemente und funktionieren mit einem eingebauten Unterdruckschalter bzw. einem Zugsensor, welcher sich beim ziehen am Mundstück automatisch aktiviert.