• Dampfer Shop: 26x Ausgezeichnet
  • GRATIS-VERSAND ab 29,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE

Ausgasungslöcher

 Dampfer Lexikon
 Kategorie A
 10.06.2019

Ausgasungslöcher – was ist das?

Ausgasungslöcher (im Vape) an einem Akkuträger sind unentbehrlich für die Sicherheit.

 Beschreibung

Die Ausgasungs- oder Entgasungslöcher sind ein kleines aber sehr wichtiges Detail für die Sicherheit. Akkus für E-Zigaretten (wie auch Smartphones, Tablets oder Laptops) können, wenn auch vereinzelnt, durch unterschiedliche Gründe Ausgasen. Damit dem Ausgasen eines Akkus nichts im Wege steht, muss(!) ein Akkuträger über Ausgasungslöcher bzw. -öffnungen verfügen. Diese befinden sich meist an der Unterseite oder aber auch am Akkuträger-Gehäuse an den Seitenwänden.

Sind keine Ausgasungslöcher vorhanden, ist dringend von einem Kauf abzuraten.

Kommt es zum Ausgasen und es fehlen diese Ausgasungslöcher oder Entlüftungslöcher, baut sich sehr schnell Druck durch das Ausgasen auf und der Akkuträger kann explodieren. Der Akku selbst explodiert nicht. Die Chemie des Akkus kann sehr heiß werden, Funken ausstoßen und kurzfristig Feuer fangen.