• E-Zigaretten Shop: 41x ausgezeichnet!
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE
  • besser ADVENTS-
    KALENDER
Angebote in:
Tägliche Angebote noch:

24 Tage lang: Rabatte, Gutscheine oder Aktionen!

Nikotin-Salz

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie N
 21.05.2019

Nikotin-Salz – was ist das?

Beim Dampfen soll Nikotinsalz vom Körper schneller aufgenommen werden. 

 Beschreibung

Mit Nikotin-Salz, auch Nic-Salt, wird ein Problem bei Umsteigern versucht in den Griff zu bekommen. Die Resorption von Nikotin bzw. die Stoffaufnahme ins biologische Systemen (in den menschlichen Körper).

Freigesetztes Nikotin im Tabakrauch: Umsteiger die es „vom Rauchen zum Dampfen“ versuchen, sind es von der Tabakzigarette gewohnt, dass das mit dem Rauch inhalierte Nikotin in wenigen Sekunden (7 – 10) im Gehirn ankommt und seine Wirkung zeigt. Dank dieser Gewschwindigkeit hat der Körper bereits in 5 Minuten seinen „Schmacht“ bzw. „Hunger“ gestillt. Bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger.

Flüssiges Nikotin im Liquid: Bei der Aufnahme von Nikotin über Liquid-Dampf, dauert es mit Abstand zur Tabakzigarette wesentlich länger – bis zu 30 Minuten und länger bis es diffundieren (eindringen) kann. Ein entscheidender Faktor ist hier noch, mit welcher Zugtechnik (MTL oder DL) und mit welcher Hardware (Akkuträger, Verdampfer) gedamft wird.

Umsteiger, welche die oben genannte schnelle Befriedigung nicht erhalten und sich nicht daran anpassen können (vielleicht weil sie es nicht wissen), greifen leider wieder zur „Schachtel“.

Um für dieses Problem eine Lösung zu finden wird Nikotinsalz, auf Grund der niedrigeren pH-Werte, angeboten. 

Nikotinsalze sind umstritten

Über Nutzen, Sinn und Wirkungsgrad von Nikotin-Salz wird heiß diskutiert. Sie sind umstritten und sorgten in den USA für eine große Debatte. Nicht zuletzt wegen der JUUL. Eine relativ kleines E-Zigarettchen mit Cig-a-like-Charakter die Nikotinsalz einsetzt, aber in den Staaten mit einer Nikotinstärke von wuchtigen 59 Milligramm pro ml vertrieben wird.

Nikotinsalz-Basen sollen den kratzigen bzw. druckvollen Effekt (siehe Throat Hit) minimieren. Genau dieses Gefühl beim Inhallieren will aber der Dampfer bzw. Raucher haben. Ein Grund warum beim Einsatz von Nikotinsalz die Konzentration des Nikotins deutlich höher sein muss um doch noch etwas von diesem Effekt zu verspüren.

Für alle die dieses Gefühl natürlich nicht brauchen/möchten, aber nicht auf die Wirkung von Nikotin verzichten wollen, dürften mit Nikotinsalz ihre Freude haben.


warnhinweise-besserdampfen

Hinweis: Folgende Artikel können Gesundheitsthemen behandeln. Diese dienen nicht der Selbstdiagnose und ersetzen keine Arztdiagnosen.