• E-Zigaretten Shop: 59x ausgezeichnet!
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE
  • ADVENTSKALENDER
    Tag 2
START in:
Aktion noch:

Öffne ein Türchen! 24 Tage lang Rabatte, Gutscheine oder Aktionen

Widerstand

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie W
 27.05.2019

Widerstand R – was ist das?

Beim Widerstand im Vape ist der elektrische Widerstand bei Verdampferköpfen, Coils und Wicklungen gemeint.

 Beschreibung

Elektrischer Widerstand (Formelzeichen R) in der Elektrotechnik das Maß für die elektrische Spannung (U) die erforderlich ist, um eine bestimmte elektrische Stromstärke (I) durch einen elektrischen Leiter (Verdampferkopf, Wicklung) fließen zu lassen. Der elektrische Widerstand, zum Beispiel einer Heizwendel der erhitzt wird und Liquid verdampft, wird in Ohm (Ω = großes Omega) angegeben.

Der elektrische Widerstand R lässt sich am einfachsten als „Gegner“ der Stromstärke vorstellen: Stromstärke (elektrischer Strom) ist gezwungen in eine bestimmte Richtung, von einem Punkt zum anderen, zu fließen und wird durch den „Gegner“ (Widerstand) leicht aufgehalten bzw. abgebremst. Je größer dieser Widerstand ist, umso geringer die Stromstärke.

Widerstand und Draht

  1. Der Widerstand steigt, je länger der Draht ist.
  2. Der Widerstand sinkt, je dicker der Draht ist.
  3. Widerstand (Ohm) allein hat keinen direkten Einfluss auf die Wärmeentwicklung/Dampfleistung 

Weiter verwandte Zeichen und Begriffe:

  • Ω = Einheitszeichen für Ohm (Widerstand = R)
  • V = Einheitszeichen für Volt (Spannung = U)
  • A = Einheitszeichen für Ampere (Stromstärke = I)
  • W = Einheitszeichen für Watt (Leistung = P)
 
 
 
Zuletzt angesehen: