• E-Zigaretten Shop: 59x ausgezeichnet!
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE
  • MEGA DEALS
    (ohne Liquidsteuer)
START in:
Aktion noch:

Abverkaufsfrist für Liquids, Aromen, Basen und Shots bis zum 13. Februar 2023

Restricted Direct Lung

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie R
 22.07.2021

Restricted Direct Lung – was bedeutet das?

Restricted Direct Lung ist beim Dampfen eine spezielle Zugtechnik für Dampfer.

 Beschreibung

Restricted Direct Lung (RDL) oder Restriktives Dampfen ist eine besondere restriktive Zugtechnik und markiert eine spezielle Vorliebe beim Dampfen. „Restricted oder Restriktiv“: eingeschränkt, begrenzt oder auch gedrosselt. Sinngemäß hat es etwa die Bedeutung: „eingeschränkt/gedrosselt direkt in die Lunge inhalieren“.

RDL ist ein Mittelweg zwischen MTL (mouth-to-lung) und DL (Direct Lung).

Restricted Direct Lung beschreibt das Dampfen mit der Zugtechnik DL (direkt auf Lunge) allerdings mit einer strengeren/eingeschränkten Luftzufuhr welcher wiederum der klassischen Zugtechnik MTL (erst Mundraum, dann Lunge) nahekommt.

Das Geschmackserlebnis bei RDL ist identisch zum DL-Dampfen, der Effekt auf die Lunge, der sogenannte Throat Hit, wirkt stärker.

 
 
Zuletzt angesehen: