• Dampfer Shop: 30x Ausgezeichnet
  • GRATIS-VERSAND ab 49,- €
  • Günstig kaufen: RABATTE bis 10%
  • 24/7 besser SERVICE & HILFE

Mesh

 Dampfer-Lexikon
 Kategorie M
 16.05.2019

Mesh – was ist das?

Als Mesh werden Edelstahlgewebe für Verdampfern, Selbstwickler und Fertigcoils genannt.

 Beschreibung

Der Begriff Mesh (übersetzt: Masche) hat einige Bedeutungen für verschiedene Bereiche. Für Siebe ist Mesh eine Einheit für die Gewebefeinheit und die Maßeinheit in vielen englischsprachigen Ländern. Als Maßeinheit hat das Mesh seinen Ursprung im ehemaligen Britischen Weltreich.

Beim Dampfen, vor allem mit einem Selbstwickelverdampfer (SWVD), wird Mesh-Gewebe, auch Edelstahlgewebe oder Edelstahlsieb, als Trägermaterial verwendet. Das Mesh-Gewebe kann als Heizwendel oder gerollt als Docht dienen.

Noch relativ neu auf dem Dampfer-Markt sind sogenannte Mesh-Coils die als Fertigcoil angeboten werden und in „normalen“ Verdampfern eingesetzt werden können.

Vorteile:

  • Große Fläche auf der Liquid verdampft wird = gute Geschmacksentwicklung und mehr Dampf.
  • Wartungsarm. Mesh ist sehr hitzebeständig und kann durch ausglühen (Dry Burn) einfacher gereinigt werden (nur bei Selbstwicklersystemen möglich: RTAsRDAsRDTAs oder RBAs).