besserdampfen.de

Besser helfen!

V.I.P. werden!

Ab sofort auch Mobil!

Batterie- & Altgeräteentsorgung

 

Gesetzlicher Hinweis zur Altgeräte-Entsorgung

Entsprechend der europäischen Gesetzgebung ist es verboten, elektrische und elektronische Geräte über den Hausmüll zu entsorgen. Die elektrische Zigarette, das Ladegerät sowie die Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Bitte entsorgen Sie daher die Geräte über eine Rücknahmestelle für Elektronikschrott bei Ihrer Gemeinde. Nur so ist eine umweltgerechte Entsorgung sichergestellt.
 
Stiftung EAR Reg.Nr.: DE  64918555
 
 

Information zum Batteriegesetz

Bei den meisten E-Zigaretten gehören Batterien zum Lieferumfang.
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien sind wir als Händler gemäß Batterie-Gesetz verpflichtet, unsere Kunden auf folgendes hinzuweisen:
Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben – die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterie-Gesetz ausdrücklich verboten – an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab, damit Rohstoffe und mögliche Schadstoffe gezielt verwertet werden können. Batterien, die wir in unserem Sortiment führen oder geführt haben, können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post (mit dem Vermerk "Altbatterien") an uns zurücksenden.
Dies gilt für Mengen, derer sich Endnutzer üblicherweise entledigen.

XXL-outletstore UG

Hauptstrasse 74

55592 Raumbach

Auf diese Pflicht weist die durchgestrichene Mülltonne hin, die auf alle Verpackungen oder die Batterien aufgedruckt ist. 

 
Außerdem finden Sie dort auch die chemischen Symbole der Stoffe Cadmium (Cd), Blei (Pb) oder Quecksilber (Hg), sofern diese in Konzentrationen oberhalb der Grenzwerte enthalten sind. Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers. Weitere Informationen zum Batterie-Gesetz finden Sie im Internet beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter www.bmu.de/abfallwirtschaft oder beim gemeinsamen Rücknahmesystem Batterien unter www.grs-batterien.de.
Registriert nach dem BattG bei take-e-way. Registrierungsnummer beim Umweltbundesamt lautet: 21004153
 

-
Hinweis zur Entsorgung von Verpackungen
 
Bei E-Zigaretten und Zubehör ist die Verpackung integraler Bestandteil des Produkts. 
Die Verpackung wird vom Hersteller speziell für jedes Gerät entwickelt und ist damit i.d.R. optimal für den Paketversand geeignet. 
Für den Fall, dass Sie Ihr Gerät während der Garantiezeit oder auch danach zum Service oder Kundendienst einreichen oder einschicken müssen, ist die Originalverpackung der sicherste Schutz vor Transportschäden. 
Denken Sie auch daran, dass Sie Ihr Gerät vielleicht später einmal veräußern wollen. Auch dann ist es von großem Vorteil, das Gerät mit Originalverpackung anbieten zu können. 
-
Daher unsere Empfehlung:
Bewahren Sie die Originalverpackung so lange auf, wie Sie Ihre Geräte in Besitz halten! 
Sollten Sie die Verpackung dennoch entsorgen wollen, oder handelt es sich um eine von uns verwendete Umverpackung, so können Sie dies jederzeit und ohne Einschränkungen über Ihre regionalen Einrichtungen (Altpapier-Tonne, Wertstoffhof, Altpapiersammlung etc) tun. 
Symbole wie der "Grüne Punkt" oder das Resy-Zeichen dienen für Sie als Verbraucher lediglich der Information. Der "Grüne Punkt" besagt, dass eine so gekennzeichnete Verpackung vom Dualen System Deutschland (DSD) bundesweit eingesammelt, sortiert und zur Verwertung weitergeleitet wird. 
Das DSD bedient sich dazu lokaler Entsorger, die die Einsammlung im Auftrag durchführen. Das RESY-Symbol auf der Verpackung hat eine ähnliche Bedeutung wie der "Grüne Punkt", gilt jedoch speziell für Papier und Pappe. 
RESY garantiert die Entsorgung und stoffliche Wiederverwertung aller mit dem RESY-Symbol gekennzeichneten Transport- und Umverpackungen. Die Finanzierung dieser Rücknahme- oder Recycling-Systeme erfolgt über Teilnahme- und Lizenzgebühren, die von Verpackungsherstellern, Geräteherstellern oder dem Handel an das Duale System Deutschland, die RESY Organisation für Wertstoffentsorgung GmbH oder ein anderes Rücknahmesystem entrichtet werden. 
Mit der Zahlung des Entgelts an ein zugelassenes Rücknahmesystem werden die Vorgaben der Verpackungsverordnung für Transport- und Verkaufsverpackungen erfüllt. 
Die Fa. XXL-outletstore UG als Lizenznehmer bei take-e-way / SUSA Solutions GmbH unter der Nummer 10976 registriert.. Was bedeutet das für Sie als Verbraucher? Sie können grundsätzlich alle Verpackungen (egal, ob mit oder ohne aufgedrucktem Symbol), die Sie von uns erhalten, in die Altpapiersammlung, die Altpapier-Tonne oder zu Ihrem örtlichen Wertstoffhof geben, also dorthin, wohin Sie z.B. auch alte Tageszeitungen entsorgen. Verpackungstypische stofffremde Anhaftungen wie z. B. Klebebänder, Etiketten oder ein geringer Folienanteil stören den Recycling-Prozess nicht. 
Sollten Ihnen bei der Entsorgung unserer Verpackungen irgendwelche Probleme entstehen, dann schicken Sie uns eine eMail. Wir benennen Ihnen eine kommunale Sammelstelle oder ein gewerbliches Entsorgungsunternehmen in Ihrer Nähe, wo Sie die Verpackung kostenlos abgeben können. 
Sollte eine Abgabe der Verpackung in Ihrer Nähe ausnahmsweise nicht möglich sein, dann schicken Sie die Verpackung bitte an:
-
XXl-outletstore UG
Hauptstrasse 74
55592 Raumbach
-
Die Verpackungen werden von uns weiter verwendet oder einer stofflichen Verwertung außerhalb der öffentlichen Entsorgung zugeführt.